Frank Otto, VIA-Geschäftsführer und Aufsichtsratsmitglied bei der SOPTIM AG

Der Gründer und Geschäftsführer der VIA Delcredere GmbH, Frank Otto, trat zum 26. Oktober 2015 in den Aufsichtsrat des Aachener Softwarehauses SOPTIM AG ein.

Die SOPTIM AG ist ein seit 1971 agierender Anbieter von Software-Lösungen für die Energiewirtschaft. Vom reinen IT-Dienstleister hat sich SOPTIM zu einem integralen Bestandteil der Energiewirtschaft entwickelt, man bietet Lösungen für sämtliche Rollen am Markt an. Mit ihren 283 Mitarbeitern gehört die SOPTIM zu den führenden Unternehmen ihrer Branche.

Auch Frank Ottos Know-how und Engagement bei der VIA Delcredere GmbH ist seit langem auch auf die Energiewirtschaft konzentriert. “Wir kennen die Energiebranche mit all ihren aktuellen Herausforderungen sehr gut, schließlich vereinbaren wir gezielt individuelle Kreditversicherungslösungen und Bürgschaften für die Energiebeschaffung (EFET) für Stadtwerke bzw. alle Energieversorger und andere Marktteilnehmer”, erläutert Frank Otto. “An der Stelle kann ich mich inhaltlich sehr intensiv in den Aufsichtsrat der SOPTIM einbringen. Ich freue mich auf diese Aufgabe.”

Sowohl Frank Otto als auch die SOPTIM AG haben sich auf die Fahnen geschrieben, mit maßgeschneiderten, zukunftsfähigen Lösungen Unternehmen durch den Energiewandel zu lotsen. Eine gemeinsame Mission, die die Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit sein wird.

Gefällt Ihnen unser Artikel? Teilen Sie ihn gerne mit Ihren KollegInnen: