“Made in Russia” kein Heilsbringer

„Dann machen wir das eben selbst“, scheinen inzwischen die Regierungen und Wirtschaftsministerien vieler Ländern zu denken. Statt auf globalen Handel setzen sie auf ihre eigenen Märkte. Was sich – aus der Innenperspektive – geradezu selbstbewusst romantisch anhört, bringt aber mitnichten den gewünschten Erfolg. Das stellt aktuell auch Russland fest. Fünf Jahre sind vergangen, seit Russland [...]

2021-03-18T16:53:11+01:00Oktober 21st, 2019|Länderrisiken|0 Kommentare

Strafzölle: Was bedeutet das für die Kreditversicherung?

Politik und Wirtschaft sind schon länger alarmiert, doch nun werden Strafzölle für in die USA gelieferte Produkte zur Realität. Damit setzt Trump einen zentralen Punkt seiner politischen Mission "America First" um. Ein Schlag gegen den Welthandel, ein Schlag gegen Wirtschaft. "Der Welthandel unterliegt einer Renaissance des Protektionismus", beklagte der Vorsitzende der Kommission Kreditversicherung im Gesamtverband [...]

2018-11-05T23:43:11+01:00März 13th, 2018|Kreditversicherung, Länderrisiken|1 Kommentar

Stau, hohe Kosten, lange Lieferzeiten: Wer zahlt für die Kontrollen an den Binnengrenzen der EU?

„Wir sind schon auf dem Brenner Wir brennen schon darauf Wir sind schon auf dem Brenner Ja da kommt Freude auf“ Udo Jürgens besang es anno 1990 zur Fußball-WM, die allermeisten Deutschen kennen es: Alpenüberquerung über den Brennerpass auf dem Weg in den Süden, zum Wanderurlaub in den Dolomiten oder zu Dolce Vita am Mittelmeerstrand. [...]

2018-11-05T23:43:10+01:00April 7th, 2016|Länderrisiken|0 Kommentare
Nach oben