Immer noch keine Pleitewelle in Sicht

Die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht hat noch nicht zu einem spürbaren Anstieg der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland geführt. Somit scheinen die Hilfsmaßnahmen einen nennenswert positiven Effekt zu haben. Die Kreditversicherer können wieder mehr mit eigenem Geld agieren Inzwischen mehren sich die Aussagen der Kreditversicherer, dass man eine langfristige Erholung ohne plötzlich steigende Insolvenzen erwartet. Und auch der [...]

2021-07-12T10:16:47+02:00Juli 12th, 2021|Kreditversicherung|Kommentare deaktiviert für Immer noch keine Pleitewelle in Sicht

Covid-19: Insolvenzantragspflicht ausgesetzt, Insolvenzanfechtung eingeschränkt

Ein milliardenschweres Rettungspaket für die Wirtschaft hat vergangene Woche Bundesrat und Bundestag passiert, die ersten Gelder sind bereits bewilligt und in Rekordzeit ausgezahlt worden. Neben den Soforthilfen, Krediten und dem vereinfachten Zugang zur Kurzarbeit ist ein weiteres Instrument für Unternehmen von großer Bedeutung: die Insolvenzantragspflicht ist bis September 2020 ausgesetzt. Außerdem müssen Unternehmen aktuell die [...]

GDV: 2019 brachte mehr Zahlungsausfälle

Die Kreditversicherer berichten von einer um 60 Prozent gestiegenen Schadensumme – allein in Deutschland. 900 Millionen Euro Schäden: So lautet die niederschmetternde Bilanz, die der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. vergangene Woche für die Warenkredit- und Kautionsversicherer ziehen musste. Dies bedeutet nicht nur, dass die Versicherungshäuser eine höhere Schadenquote haben. Es bedeutet in erster Linie, dass [...]

2021-03-18T16:52:30+01:00Dezember 13th, 2019|Kreditversicherung|0 Kommentare

Wohl dem, der warten kann: Längere Zahlungsziele bei deutschen Unternehmen

Was wir vor genau drei Monaten bereits prognostizierten, lässt sich nun in Zahlen ablesen: Unternehmen warten wieder länger auf ihr Geld. Einer Umfrage zufolge haben sich die durchschnittlichen Zahlungsziele seit 2017 von 29,8 Tagen auf 35,9 Tage verlängert. Um satte sechs Tage haben sich die Zahlungsziele ausgedehnt, fand der Kreditversicherer Coface in einer Befragung von [...]

Achtung Zahlungsausfall

Mit Blick auf die Konjunktur, aber auch auf unsere permanenten Gespräche mit Unternehmen und Versicherern stellen wir ein steigendes Risiko von Forderungsausfall fest. Warum Sie jetzt aufpassen müssen – und wie Sie sich schützen. Neben der Automobilbranche und quasi allen exportorientierten Branchen muss sich unter anderem auch der Einzelhandel auf Schwierigkeiten einstellen. Klar: Wenn [...]

2021-03-18T16:54:21+01:00August 27th, 2019|Branchenrisiken, Kreditversicherung|0 Kommentare

Bei steigenden Risiken: Eigentumsvorbehalt festzurren!

Der Eigentumsvorbehalt ist von zentraler Bedeutung, wenn Ware den Besitzer wechselt. Warum Sie Ihre Einkaufsbedingungen jetzt genau unter die Lupe nehmen sollten – und wie wir und Ihr Versicherer Ihnen dabei helfen –, haben wir hier für Sie zusammengefasst. Weniger Liquidität, weniger Gewinn, weniger Investitionen, weniger Neueinstellungen: Dies sind die Folgen gar nicht oder zu [...]

KNV-Pleite: Aufruhr im Land der Dichter und Denker

Vergangene Woche ging ein Beben durch den deutschen Buchhandel, das dessen Struktur für immer verändern und weitere Opfer fordern kann – und dennoch außerhalb der Branche kaum wahrgenommen wurde. Das Risiko Folgeinsolvenzen und Geschäftsaufgaben steigt. Der Buchgroßhändler KNV – Koch, Neff und Volckmar – hat die Insolvenz beantragt. Bei einer Großpleite wie dieser möchten wir zuerst [...]

2019-02-20T19:57:22+01:00Februar 20th, 2019|Branchenrisiken, Kreditversicherung|0 Kommentare

Vorwurf Bilanzbetrug: Kreditversicherungsnehmer sind geschützt

Seit Ende Januar tobt ein Sturm über und um Wirecard, den süddeutschen Dienstleister für Zahlungsabwicklung. In einer inzwischen mehrteiligen Artikelserie hatte die Financial Times verschiedene Vorwürfe erhoben, unter anderem sei man auf Bilanztricksereien mit zurückdatierten Verträgen aufmerksam geworden. Wirecard wehrt sich und will rechtliche Schritte einreichen, eine Anzeige wegen möglicher Kursmanipulation ist bereits gestellt, die [...]

2019-02-20T19:49:47+01:00Februar 12th, 2019|Kreditversicherung|0 Kommentare

Warenkreditversicherung versus Excess of Loss-Versicherung

Viele Unternehmen rüsten derzeit ihr Risiko- und Kreditmanagement auf und sind bereit, mehr Risiko in ihre eigenen Bücher zu nehmen. Immer häufiger besprechen wir mit unseren Kunden, wie sie ihre Kreditversicherungspolice (WKV) ändern oder auf eine Excess of Loss-Police (XL) umstellen können. Beide Produkte eint: Sie schützen vor Forderungsausfällen, und ihre Versicherungsprämien hängen immer von [...]

2019-02-12T09:03:30+01:00Februar 4th, 2019|Kreditversicherung|0 Kommentare

Insolvenzanfechtung: Schützt Factoring vor Insolvenzanfechtung?

Immer wieder werden wir gefragt, ob der Verkauf der Forderungen in einem Factoringverfahren auch vor einer Insolvenzanfechtung schützt. Unseres Erachtens nach sollte dies bei einem regresslosen Verkauf der Forderung – eigentlich – auch so sein. Die Antworten, die wir aber von den Factoringgesellschaften erhalten, sind häufig schwammig; nur wenige nehmen konkret Stellung. Gerichtsurteile, die im [...]

2019-02-12T09:04:40+01:00November 12th, 2018|Factoring, Insolvenzanfechtung|0 Kommentare
Nach oben