Verbraucherinsolvenzen: Anfechtung möglich

Zum 1. Juli 2014 wurde das Verbraucherinsolvenzrecht erneuert. Lesen Sie auf einen Blick, was dies für Unternehmen bedeutet.  Nur noch drei statt bislang sechs Jahre lang Schulden abstottern: Das ist die zentrale Änderung des Verbraucherinsolvenzverfahrens. Die verkürzte so genannte Wohlverhaltensphase bringt für den Schuldner eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität. Dafür muss er es innerhalb dieser [...]