Sanktionen – Sind Sie betroffen? Nein? Wirklich nicht?

Als Antwort auf den russischen Einmarsch in die Ukraine wurden von vielen Staaten umfangreiche Sanktionen gegen russische Unternehmen und Personen verhängt. Am 23. Februar 2022 haben die EU-Außenminister ein erstes Sanktionspaket gegen Russland beschlossen, das in den darauffolgenden Tagen ausgeweitet wurde. Neben Europa haben auch weitere Länder, z.B. die USA, das Vereinigte Königreich, die Schweiz [...]

2022-05-20T10:12:43+02:00Mai 20th, 2022|Kreditversicherung, Länderrisiken|Kommentare deaktiviert für Sanktionen – Sind Sie betroffen? Nein? Wirklich nicht?

Ukraine – Russland – Konflikt und das politische Risiko

Ein ausgewachsener, bewaffneter Konflikt in Europa. Solch einen Zustand haben sich die wenigsten von uns wirklich vorstellen können. Das Leid der Menschen vor Ort können wohl nur noch wenige aus eigener Erfahrung nachvollziehen. Bis dato gab es aber eine historisch friedliche Zeit in Europa, in der sich viele wirtschaftliche Verknüpfungen und Abhängigkeiten etablierten, die nun [...]

2022-05-13T10:15:34+02:00Mai 13th, 2022|Kreditversicherung, Länderrisiken|Kommentare deaktiviert für Ukraine – Russland – Konflikt und das politische Risiko

Einschränkungen beim Export nach Angriffen in Osteuropa

Der Angriff Russlands auf die Ukraine wirkt sich teils drastisch auf die Exportabsicherungen aus. Viele Finanzierer, Banken und Kreditversicherer reagieren mit Beschränkungen bei Geschäften in den involvierten Ländern. Die ersten Kreditversicherer sind dabei, den Versicherungsschutz für Russland und die Ukraine neu zu justieren oder gar einzustellen. Auch Belarus wird wegen der von deren Territorium erfolgten [...]

2022-02-25T15:02:10+01:00Februar 25th, 2022|Kreditversicherung, Länderrisiken|Kommentare deaktiviert für Einschränkungen beim Export nach Angriffen in Osteuropa

“Made in Russia” kein Heilsbringer

„Dann machen wir das eben selbst“, scheinen inzwischen die Regierungen und Wirtschaftsministerien vieler Ländern zu denken. Statt auf globalen Handel setzen sie auf ihre eigenen Märkte. Was sich – aus der Innenperspektive – geradezu selbstbewusst romantisch anhört, bringt aber mitnichten den gewünschten Erfolg. Das stellt aktuell auch Russland fest. Fünf Jahre sind vergangen, seit Russland [...]

2021-03-18T16:53:11+01:00Oktober 21st, 2019|Länderrisiken|0 Kommentare

Exporteure, wappnet euch: Schwellenländer im Abwärtsstrudel der Türkei

Was mit einem dauerhaft zu hohem Leistungsbilanzdefizit und zu hoher Auslandsverschuldung begann, in Inflation mündete und die Herabstufung durch Ratingagenturen hervorrief, gipfelt aktuell in enormen Wertverlusten für die türkische Lira und der Ankündigung Erdogans, das Land gegen Importe (zunächst nur?) aus den USA abzuschotten. Welche Folgen hat das für Unternehmen, die in die Türkei liefern? [...]

2020-12-30T17:12:05+01:00September 3rd, 2018|Kreditversicherung, Länderrisiken|0 Kommentare

Kreditversicherung im Export: Besser als bankbestätigte Akkreditive?

Deutschland ist eine Exportnation in einer durch die Globalisierung immer kleiner werdenden Welt. Die Möglichkeiten, den Export effektiv gegen Forderungsausfall abzusichern, waren jedoch lange Zeit begrenzt. Auch heute noch tut sich die klassische Kreditversicherung schwer, über ein Zahlungsziel von 360 Tagen hinaus zu gehen. Zudem ist es für sie problematisch, Limite aufgrund des individuellen Länderrisikos [...]

2018-11-05T23:36:09+01:00November 30th, 2017|Kreditversicherung|1 Kommentar

Insolvenzen in Russland auf einem Rekordhoch

Wieder mehr Pleiten: Mit jedem Quartal des Jahres 2017 gingen mehr Unternehmen in Russland in die Insolvenz, meldet die russische Zeitung New Retail aufgrund von Zahlen des Zentrums für makroökonomische Analysen und kurzfristige Prognosen (ZMAKP). Gegenüber des Vergleichszeitraums – dem dritten Quartal 2016 – zählte man von Juli bis September 2017 3.227 Insolvenzen. Ein Anstieg [...]

2018-11-05T23:35:59+01:00November 16th, 2017|Kreditversicherung, Länderrisiken|1 Kommentar

Schwellenländer: Welche Probleme lauern auf Investoren und Exporteure?

Die Präsidentschaftswahl hat den andauernden Problemen in den Schwellenländern nur die Krone aufgesetzt. Riskant sind die Geschäfte mit Russland, Brasilien, China und anderen schon längst. Worauf Sie jetzt achten müssen. Erst im neuen Jahr wird der designierte US-Präsident Donald Trump im Amt sein. Und dennoch erschütterten die Ausläufer der US Election bereits das Weltwirtschaftsgeschehen. Noch [...]

2018-11-05T23:43:05+01:00November 21st, 2016|Länderrisiken|0 Kommentare

(Wann) Kollabiert Russland?

Milliardenhohe Schulden, nicht genug Devisen, Währungsverluste: Russland gehen die Scheine aus. Der sinkende Ölpreis besiegelt die Finanzkrise. Wie ist die Lage in Putins Reich, und was bedeutet sie für deutsche Unternehmen? 3,5 Prozent weniger Einkommen im vergangenen Jahr, weitere 3,7 Prozent Rückgang in diesem Jahr - die russische Bevölkerung muss mit immer weniger Geld auskommen. [...]

2018-11-05T23:29:03+01:00Januar 26th, 2016|Länderrisiken|1 Kommentar

Was war 2015 – und was wird uns auch 2016 weiter beschäftigen?

Währungsverluste, sinkende Rohstoffpreise – und zu viele nahezu ausweglose Konflikte und Krisen weltweit: Das Jahr 2015 war turbulent und voller Herausforderungen, viele der von uns angesprochenen Themen werden uns auch 2016 begleiten. Insolvenzen - und der einbrechende chinesische Markt Weltweit sinkende Insolvenzzahlen: Das war die gute Nachricht für das vergangene Jahr. Insbesondere Europa konnte 2015 [...]

Nach oben