Klamme Kassen in Sindelfingen: Die Auswirkungen der Automobilkrise auf die öffentliche Hand

In den vergangenen Jahren entstand der Eindruck, die großen Autohersteller seien von der Krise in der Automobilindustrie besonders betroffen. Das verstellt den Blick auf die nachgelagerten Risiken – bei den Kommunen, die auf Gewerbesteuereinnahmen angewiesen sind und bei den Arbeitern und Angestellten der gesamten Branche. "Wir werden zahlreiche Investitionen jetzt erst einmal stoppen und verschieben [...]

2021-03-18T16:51:52+01:00Februar 11th, 2020|Branchenrisiken, Kreditversicherung|0 Kommentare

Stadtwerke: Früher Cash Cow, heute Cash Mangelware

Und dann kam Gera: Als 2014 der Energieversorger der thüringischen Stadt in die Insolvenz geht, scheint ein Tabu gebrochen – und die öffentliche Hand nicht mehr vor Pleiten gefeit. Zwar blieben Fälle wie Gera die Ausnahme, ihre grundsätzlichen Probleme konnten die kommunalen Versorger jedoch nicht lösen. Es gab eine Zeit, in der war die Welt [...]

2018-11-05T23:43:09+01:00November 20th, 2015|Branchenrisiken, Kreditversicherung|0 Kommentare

Ist die öffentliche Hand insolvenzfähig?

140.000 Euro Schaden durch Vertrauensmissbrauch, Schulden und in der Folge Insolvenz: Das ist die bittere Bilanz, die die Mitglieder der Kreishandwerkerschaft in Birkenfeld (Rheinland-Pfalz) Ende November ziehen mussten. Ein Mitarbeiter der Buchhaltung soll über Jahre Mitgliedsbeiträge veruntreut haben. Hinzu kommen Schulden in Höhe von 200.000 Euro. Die Geschädigten sind die Mitglieder Das nun fehlende Geld [...]

2021-03-18T16:57:52+01:00Dezember 12th, 2014|Branchenrisiken|0 Kommentare

Schlechte Zahlungsmoral der öffentlichen Hand kann Existenz gefährden

Mehr und mehr Rechnungen blieben in den vergangenen Monaten unbezahlt - dies besagen gleich etliche aktuelle Studien. Gläubiger warten immer länger und oftmals vergeblich darauf, dass ihre Forderungen beglichen werden. Und nicht selten geraten sie damit selbst in Insolvenzgefahr, auch bei Geschäften im Euroraum. Auf rund 340 Milliarden Euro Schaden bezifferte die EU-Kommission den Schaden durch [...]

Nach oben