Amputiert oder verschlankt? Wenn Konzerne sich auftrennen

Kleiner, agiler, zielorientierter: Seit einigen Jahren spalten sich mehr und mehr Konzerne in kleinere Unternehmen auf. Sie wollen ihren behäbigen Apparat, ihre gewachsenen Strukturen und mehrstufigen Entscheidungsebenen hinter sich lassen. Mehrwerte für den Aktionär schaffen. Oder die ineffizient gewordenen Geschäftsbereiche und Unternehmensteile mit mangelnder Wachstumsprognose loswerden. Oder bisweilen auch den ein oder anderen zu einflussreich gewordenen Aktionär. [...]

2018-11-05T23:29:10+01:00März 5th, 2018|Kreditversicherung|0 Kommentare

Einzelhandel: Nur nicht offline gehen

Der Einzelhandel sieht sich einer andauernden Belastungsprobe ausgesetzt. Sein größter Feind bleibt die Digitalisierung – bei sinkenden Einnahmen. Für 10.000 der knapp 160.000 Macy’s-Mitarbeiter halfen alle guten Neujahrswünsche nichts. Sie mussten Anfang Januar ihre Kündigung in Empfang nehmen. Nach einem verhagelten Weihnachtsgeschäft zog das US-amerikanische Warenhaus die Reißleine. Schon im vergangenen Sommer verkündete man außerdem die [...]

2018-11-05T23:30:48+01:00Januar 30th, 2017|Branchenrisiken|2 Kommentare

Die Krise der Lebensmittelhändler

Einen Monat vor Weihnachten wurde Gewissheit, was schon einige Jahre als Damoklesschwert über der österreichischen Supermarktkette Zielpunkt schwebte: Das Unternehmen ist insolvent. 229 Filialen mit 2.500 Mitarbeitern stehen vor dem Aus. Bereits das Geschäftsjahr 2013/14 produzierte ein Minus von 12 Millionen Euro, hinzu kommen Verbindlichkeiten in Höhe von knapp 70 Millionen Euro. Und: Eigenkapital war [...]

2017-03-21T13:15:59+01:00Dezember 11th, 2015|Branchenrisiken|0 Kommentare
Nach oben