Sanktionen – Sind Sie betroffen? Nein? Wirklich nicht?

Als Antwort auf den russischen Einmarsch in die Ukraine wurden von vielen Staaten umfangreiche Sanktionen gegen russische Unternehmen und Personen verhängt. Am 23. Februar 2022 haben die EU-Außenminister ein erstes Sanktionspaket gegen Russland beschlossen, das in den darauffolgenden Tagen ausgeweitet wurde. Neben Europa haben auch weitere Länder, z.B. die USA, das Vereinigte Königreich, die Schweiz [...]

2022-05-20T10:12:43+02:00Mai 20th, 2022|Kreditversicherung, Länderrisiken|Kommentare deaktiviert für Sanktionen – Sind Sie betroffen? Nein? Wirklich nicht?

Die Insolvenzwelle – Rollt sie schon an oder schwappt es nur ein bisschen über?

Einige Staaten stützen die Wirtschaft mit Fördermaßnahmen, die die verordneten Einschränkungen kompensieren sollen. Wann und wie diese wieder zurückgeführt werden, ist vor dem Hintergrund der aktuell wieder leicht steigenden Infektionszahlen ungewiss. Und wenn es soweit ist, wird die Art und Weise eine große Rolle spielen. Staaten unterstützen die Wirtschaft in bisher nicht gekanntem Maß Kurzarbeitergeld, [...]

2021-05-05T16:26:01+02:00Mai 7th, 2021|Branchenrisiken, Kreditversicherung, Länderrisiken|Kommentare deaktiviert für Die Insolvenzwelle – Rollt sie schon an oder schwappt es nur ein bisschen über?

Coface stuft Deutschland herab

A3: die niedrigste Ländernote, die Deutschland in über 20 Jahren bei Coface je hatte. Der Kreditversicherer hat die Bewertung der Bundesrepublik sowie von 70 Ländern weltweit herabgestuft. Immer greifbarer werden die Schäden, die das Coronavirus in der weltweiten Wirtschaft hinterlässt: in 71 Ländern und 134 Branchen kalkuliert der Kreditversicherer Coface inzwischen mit einem gestiegenen Risiko [...]

2021-03-18T16:44:14+01:00Juni 23rd, 2020|Branchenrisiken, Länderrisiken|0 Kommentare

Die FDP und ihr Interesse an Warenkreditversicherungen: Wir antworten auf eine “Kleine Anfrage”

Es ist gerade Parlamentarische Sommerpause und die allermeisten der insgesamt 709 Bundestagsabgeordneten haben Berlin in Richtung ihrer Wahlkreise verlassen. Kurz vor den Ferien aber gab die FDP dem Bundeswirtschaftsministerium noch Hausaufgaben auf. Mit Blick auf die noch immer unklare Brexit-Lösung stellte die Fraktion eine sogenannte Kleine Anfrage (PDF). Deren Inhalt: Auswirkungen auf Warenkreditversicherungen durch den [...]

VIA Delcredere im AssCompact-Magazin

Das Ende der Niedrigzinsen, von Digitalisierung durchgeschüttelte Märkte, Protektionismus und instabile politische Verhältnisse verlangen Unternehmen und Branchen viel ab. In der aktuellen Ausgabe des Magazins AssCompact wirft VIA-Geschäftsführer Heiko Walter einen Blick auf die aktuellen Risiken – und auf die Möglichkeiten der Kreditversicherung. Das Magazin können Sie hier online lesen. Der Artikel befindet sich in der [...]

Kreditversicherung: Was war 2018 – und was wird uns 2019 (weiter) beschäftigen?

Auf Wachstum angelegt und von Wachstum abhängig: Das ist das globale Wirtschafts- und Finanzsystem. Doch was passiert, wenn in Zeiten von politischer und wirtschaftlicher Abschottung weniger Geschäfte gemacht werden können? Oder wenn die Menschen weniger konsumieren? Wenn die Zinswende Kredite verteuert? Unser Blick als Kreditversicherungsmakler auf das, was war – und das, was kommt. Steigende [...]

Die Welt 2017: Ein unsicheres Gefüge

London, Sankt Petersburg, Stockholm. Das Attentat auf dem Berliner Weihnachtsmarkt, das gerade den Menschen hierzulande wie ein Kloß im Hals sitzt. Nizza. Brüssel. Innerhalb der letzten zwölf Monate mussten die Europäer lernen, wie fragil gefühlte und echte Sicherheit sein kann. Und die Folgen gehen über das jeweils erlittene menschliche Leid längst hinaus. Das bestätigt eine [...]

2018-11-05T23:30:43+01:00April 11th, 2017|Länderrisiken|2 Kommentare

Schwellenländer: Welche Probleme lauern auf Investoren und Exporteure?

Die Präsidentschaftswahl hat den andauernden Problemen in den Schwellenländern nur die Krone aufgesetzt. Riskant sind die Geschäfte mit Russland, Brasilien, China und anderen schon längst. Worauf Sie jetzt achten müssen. Erst im neuen Jahr wird der designierte US-Präsident Donald Trump im Amt sein. Und dennoch erschütterten die Ausläufer der US Election bereits das Weltwirtschaftsgeschehen. Noch [...]

2018-11-05T23:43:05+01:00November 21st, 2016|Länderrisiken|0 Kommentare

Zahlungsverzug: Venezuela, Ägypten und Türkei zahlen am langsamsten

Wo warten Exporteure am längsten auf ihr Geld? Die österreichische OeKB-Versicherung warnt vor Zahlungsverzug – auch bei deutschen Unternehmen. Bevor Unternehmen gar nicht mehr zahlen können, zahlen sie erst einmal langsamer – und deshalb misst der Kreditversicherer OeKB regelmäßig den durchschnittlichen Zahlungsverzug der Länder, in die seine österreichischen Kunden exportieren. Drei Viertel aller Schadensmeldungen ginge [...]

Deutsche Unternehmen: Steigende Zahlungsschwierigkeiten

Die Wirtschaftsauskunftei Bürgel hat 3,3 Millionen Unternehmen unter die Lupe genommen – und stellt nun fest: Knapp 9 Prozent von ihnen sind insolvenzgefährdet. Die Anzahl insolvenzgefährdeter Unternehmen stieg demnach im November 2015, im Vergleich zum Februar dieses Jahres, um 2,3 Prozent. Und das "trotz der guten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen", wie Bürgel-Geschäftsführer Dr. Norbert Sellin feststellt. In [...]

2017-03-21T13:20:50+01:00Dezember 4th, 2015|Kreditversicherung, Länderrisiken|0 Kommentare
Nach oben