Cybercrime: Wieder mehr Angriffe auf Unternehmen

Die Unternehmen schotten sich besser ab und bringen Angriffe häufiger zur Anzeige. Dennoch steigen die Zahlen der Cyberattacken in der Wirtschaft weiter an, sie werden trickreicher – und für die betroffenen Unternehmen teurer. Das zeigen mehrere aktuelle Erhebungen. Einer Studie des eco – Verbands der Internetwirtschaft e.V. zufolge wurde rund jedes vierte Unternehmen (26 Prozent) [...]

VIA beim Süßwarenverband

Am gestrigen Donnerstag referierte unser Innendienstleiter Jens Kammann bei einer Tagung des Süßwaren-Exportverbands German Sweets e.V. - sein Thema: Absicherung von Bestellerbetrug durch Identitätsdiebstahl. Wie häufig dieser Fall inzwischen auftritt und wie man sich absichert, haben wir erst kürzlich hier aufgeschrieben. Wir freuen uns über die durchweg positive Resonanz zum Vortrag unseres Kollegen und danken [...]

2021-03-18T16:55:47+01:00Juni 22nd, 2018|Kreditversicherung|0 Kommentare

Neu: Schutz vor Bestellerbetrug durch Identitätsdiebstahl

Ergänzen Sie Ihre Warenkreditversicherung Seit Jahren informieren wir unseren Kunden vor den Gefahren des Identitätsdiebstahls im Internet. Leider nimmt das Risiko immer weiter zu. Auch das BKA spricht für sogenannte Cybercrime-Fälle von einer "kontinuierlich steigenden Kriminalitätsentwicklung" (Quelle). Was genau verbirgt sich hinter den Begriffen Identitätsdiebstahl, Identitätsklau oder Identitätsmissbrauch? Dieser Straftatbestand trifft immer dann zu, wenn eine [...]

Fake President mit neuer Betrugsmasche

51 erfolgreiche Fake President-Fälle verzeichnete das BKA im Jahr 2016. Das ergibt einen Anstieg von rund 60 Prozent– trotz fortschreitender Aufklärung in Tages- und Wirtschaftszeitungen. In allen Fällen konnten Kriminelle die Angestellten eines Unternehmens zum Überweisen hoher Summen auf meist ausländische Bankkonten bewegen, indem sie sich als deren Chef ausgaben. Der Auftrag des angeblichen Chefs [...]

2018-11-05T23:31:37+01:00November 10th, 2017|Vertrauensschadenversicherung|2 Kommentare

Identitätsdiebstahl: Eingehungsbetrug / Bestellerbetrug ist durch die WKV nicht versichert

Seit einigen Jahren machen wir bereits unsere Kunden auf die ansteigende Gefahr des Eingehungsbetrugs oder Bestellerbetrugs aufmerksam (s. beispielsweise hier oder hier). In "schöner" Regelmäßigkeit nämlich kommt es vor, dass Unternehmen vermeintlich lukrative Aufträge erhalten, deren Auftraggeber nie planten, für diese Warenbestellungen auch nur einen Cent zu bezahlen. Lieferanten von schnell verwertbaren Produkten sind besonders [...]

2018-11-05T23:31:47+01:00Februar 9th, 2017|Vertrauensschadenversicherung|0 Kommentare

Führungspersonal ist Schadensstifter Nummer 1!

Männlich, erfahren, auf der Spitze ihrer Karriere – und kriminell. Eine KPMG-Studie deckt auf, wer Ihr Unternehmen bedroht. Die Zahl der großen Wirtschaftskriminalitätsfälle der Schweiz – mit mehr als 50.000 Franken Schaden – ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen, diesmal um mehr als 18 Prozent. Abgefedert wird diese schlechte Nachricht allein mit der Erkenntnis, dass [...]

Jedes Unternehmen sollte eine VSV abschließen

Ein Plädoyer für die Vertrauensschadenversicherung 81 Millionen Dollar erbeuteten Hacker bei der Zentralbank von Bangladesch in diesem Februar. Das Vorgehen liegt noch weitgehend im Dunklen, sicher ist aber, dass man es sogar auf 951 Millionen Dollar abgesehen hatte. Helfen sollten dabei gefälschte Zahlungsanweisungen, Banker, die sich bereits im Wochenende befanden und deshalb nicht zur Verifizierung [...]

Gefälschte E-Mails vom Chef und Eingehungsbetrug – handeln Sie, bevor Ihr Geld weg ist!

Stellen Sie sich bitte folgendes Szenario vor: Ihr Mitarbeiter / Ihre Mitarbeiterin erhält eine E-Mail vom Vorstandsvorsitzenden Ihres Unternehmens mit der Bitte, anderthalb Millionen Euro auf ein bestimmtes Konto zu überweisen. In dieser Mail wird Ihrem Kollegen / Ihrer Kollegin signalisiert, dass man gerade ihn/sie dafür ausgesucht hat, weil man ihn/sie als vertrauenswürdig ansehe. Es [...]

2018-11-05T23:31:42+01:00Februar 24th, 2016|Vertrauensschadenversicherung|1 Kommentar

Vertrauensschaden: Neue Betrugsmethoden

Keiner spricht gerne darüber, viele trifft es: Betrug durch Außenstehende oder – besonders bitter – durch eigene Mitarbeiter. Allein im Jahr 2015 sind bei unseren Kunden Schäden von annähernd einer Million Euro durch die Vertrauensschadenversicherung entschädigt worden. Über zwei dieser Fälle berichten wir hier. 1. Fall: Eingehungsbetrug 2.0 Was ist passiert? Unser Kunde – [...]

2018-11-05T23:48:54+01:00November 26th, 2015|Vertrauensschadenversicherung|2 Kommentare

Betrüger in den eigenen Reihen: Wenn Mitarbeiter Vertrauensbruch begehen

Es werden Ausstattung und Werkzeuge gestohlen, Gelder unterschlagen oder gar Firmengeheimnisse an die Konkurrenz verhökert: Immer häufiger sitzt der Feind eines Unternehmens gleich am Nachbarschreibtisch. Schon im vergangenen Jahr wiesen wir an dieser Stelle auf die Gefahr hin, von eigenen Mitarbeitern betrogen zu werden. Mit einigen Milliarden Euro schlagen Vertrauensschäden bei deutschen Unternehmen jährlich zu Buche. Ihre [...]

2018-11-05T23:29:18+01:00Februar 13th, 2015|Vertrauensschadenversicherung|0 Kommentare
Nach oben