Argentinien: Erster Versicherer zeichnet wieder

Gleich zweimal schlitterte Argentinien in diesem noch jungen Jahrtausend in den Staatsbankrott (wir berichteten u.a. hier). Überbordende Schulden und Währungsverluste entrissen sowohl 2002 als auch 2014 der Regierung immer mehr die Kontrolle, Investoren hatten sich längst zurückgezogen. Nun scheint sich die Lage zu verbessern. Die neue Regierung unter Mauricio Macri kündigte im vergangenen Jahr an, [...]

2018-11-05T23:29:12+01:00März 7th, 2016|Länderrisiken|0 Kommentare

Staatspleite: Der Staat ist zahlungsunfähig – und dann?

Immer wieder droht Griechenland die Insolvenz. Das Land ist hoffnungslos überschuldet, und erst vor wenigen Wochen schienen sämtliche Kredite wegen fehlender Ratenzahlungen zu platzen – gerade noch rechtzeitig kam die neuerliche Rettung durch die EU. Doch was passiert eigentlich zu dieser gefürchteten Stunde Null?   Das oberste Gebot ist, "eine unkontrollierte Zahlungsunfähigkeit zu verhindern, weil [...]

2018-11-05T23:43:08+01:00August 28th, 2015|Länderrisiken|0 Kommentare

Vorsicht: Drohende Währungskrise in den Schwellenländern gefährdet Ihre Geschäfte!

Der Türkische Lira, der südafrikanische Rand, der argentinische Peso: In einigen Regionen sorgen derzeit Kurseinbrüche der Landeswährung für Turbulenzen. Ihr Wertverlust gegenüber dem US-Dollar schwächt nicht nur die eigene Wirtschaftskraft und den eigenen Markt, sondern wirkt sich zudem negativ auf wirtschaftlich stark verbundenen Staaten und Märkte aus. Aus Sicht einiger Analysten ist weiterhin mit sinkenden [...]

2018-11-05T23:49:04+01:00Februar 7th, 2014|Länderrisiken|0 Kommentare
Nach oben