Erneut haben wir eine branchenspezifische Police mitentwickelt: Gemeinsam mit dem IHD und Atradius bieten wir ab sofort eine Kreditversicherung für alle Unternehmen, die an die Pharma- und Healthcare-Branche liefern. Der Clou: Sie springt nicht nur im Schadensfall ein, sondern spielt ständig aktuelle und detaillierte Bonitätsdaten zu den eigenen Kunden zu und warnt damit vor schwarzen Schafen. Wertvolle Informationen, die Ihr Unternehmen schützen.

Jede Branche hat ihre ganz eigenen Gepflogenheiten und Anforderungen. Übliche Zahlungs- und Lieferkonditionen orientieren sich zuallererst am Produkt beziehungsweise der Leistung der Unternehmen, hängen aber sehr stark auch von der Marktsituation und den Marktteilnehmern ab: Wer sind die Top Player, wer die wichtigsten Kunden, wie sind Zahlungsmoral und -prozesse, herrscht gerade Boom oder Flaute?

Der branchenspezifische Pool für die Pharma- und Healthcare-Branche des IHDs – Kreditschutzverein e.V. für Industrie, Handel und Dienstleistung – sammelt diese Daten. Hier wird exakt mitgeschnitten, welches Unternehmen des Pharma- und Healthcare-Bereichs wie performt. Die Daten stammen anonymisiert von Zulieferern und Geschäftspartnern, also allen, denen wiederum auch selbst an einer zuverlässigen Bonitätsauskunft ihrer Kunden gelegen ist. Wer am Pool teilnimmt und selbst Daten einspeist, erhält unaufgefordert “weiche” Bonitätsmerkmale beispielsweise über die Zahlweise des Kunden, sobald diese vorliegen. Und kann rechtzeitig durch angepasste Kreditvergabe oder Einstellung der Geschäftsbeziehung agieren. Neben der permanenten automatischen Überwachung ist jederzeit eine gezielte Bonitätsabfrage möglich.

IHD Bonicheck

Darstellung von Negativ- und Pooldaten im IHD BoniCheck. Alleine in der automatischen Debitorenüberwachung werden täglich ca. 3500 Negativmerkmale verarbeitet. Bild: IHD

Die Aktualität der Daten verschafft Lieferanten einen enormen Wissensvorsprung. Ihre Geschäfte werden sicherer, weil sie vor rechtzeitig und automatisiert gewarnt werden, sollte bei einem ihrer Geschäftspartner Zahlungsverzögerungen oder gar -ausfälle bemerkt werden.

Auf Basis dieses Datenpools haben wir – die VIA Delcredere GmbH – gemeinsam mit dem IHD und dem Kreditversicherer Atradius eine Branchenlösung entwickelt. Mit Abschluss der Atradius Modula HealthCare Police profitieren Sie nicht nur von den profunden Marktkenntnissen des IHD, sondern erreichen noch mehr Schutz vor zahlungsunfähigen oder -unwilligen Kunden und damit höhere Sicherheit für Ihre Forderungen. Die Versicherung richtet sich an alle Unternehmen, die in den Pharma-, Apotheken- oder Sanitätsbereich liefern.

Sprechen Sie uns an. Gerne erläutern wir Ihnen die Besonderheiten der Modula Healthcare.

Ihr Ansprechpartner:

Nils Kuckelkorn
Key Account Manager
Tel. 02272 919 85 26
n.kuckelkorn@viadelcredere.de

Gefällt Ihnen unser Artikel? Teilen Sie ihn gerne mit Ihren KollegInnen: