Es ist soweit: Weniger Wachstum, mehr Insolvenzen

Ein halbes Prozent: Mehr sieht Peter Altmaier nicht mehr, mehr Wachstum sei in diesem Jahr für die deutsche Wirtschaft nicht drin. Das bestätigt den Pessimismus, den wir auch bei den Kreditversicherern beobachten. Und: Mehr Insolvenzen gibt es auch. Vier Monate des Jahres sind bereits vergangen – genügend Zeit, dass Unternehmen das Jahr 2019 überblicken können. [...]

Der Sturm ist da! Was können die Unternehmen jetzt tun um sich wetterfest zu machen?

Die Untiefen der Wirtschaft zeigen sich derzeit mehr und mehr. Seit dem Jahresende 2018 sind schon einige namhafte Unternehmen in die Insolvenz gerutscht, betroffen ist beispielsweise die Modebranche mit Gerry Weber und Miller & Monroe. Mit KNV (wir berichteten) hat es einen systemrelevanten Dienstleister des deutschen Buchhandels getroffen. Einige Großbäckereien gingen bereits in die Insolvenz, [...]

Handelspartner Frankreich: Bonjour!

Morgen schaut die Welt nach Aachen, wenn Emmanuel Macron und Angela Merkel mit dem Vertrag von Aachen die deutsch-französische Freundschaft (einmal mehr) bekräftigen. Beide Länder wollen sich über die Europapolitik, eine "starke gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik" sowie einen Wirtschaftsraum mit gemeinsamen Regeln abstimmen. Wir nehmen dies zum Anlass, die Wirtschaftsbeziehungen mit unserem Nachbarn, unserem Handelspartner [...]

2019-04-06T13:14:10+00:00Januar 21st, 2019|Kreditversicherung, Länderrisiken|0 Comments

VIA Delcredere im AssCompact-Magazin

Das Ende der Niedrigzinsen, von Digitalisierung durchgeschüttelte Märkte, Protektionismus und instabile politische Verhältnisse verlangen Unternehmen und Branchen viel ab. In der aktuellen Ausgabe des Magazins AssCompact wirft VIA-Geschäftsführer Heiko Walter einen Blick auf die aktuellen Risiken – und auf die Möglichkeiten der Kreditversicherung. Das Magazin können Sie hier online lesen. Der Artikel befindet sich in der [...]

Kreditversicherung: Was war 2018 – und was wird uns 2019 (weiter) beschäftigen?

Auf Wachstum angelegt und von Wachstum abhängig: Das ist das globale Wirtschafts- und Finanzsystem. Doch was passiert, wenn in Zeiten von politischer und wirtschaftlicher Abschottung weniger Geschäfte gemacht werden können? Oder wenn die Menschen weniger konsumieren? Wenn die Zinswende Kredite verteuert? Unser Blick als Kreditversicherungsmakler auf das, was war – und das, was kommt. Steigende [...]

Die Zinskeule schlägt zurück

Das globale Wirtschafts- und Finanzsystem steht vor einer Herkulesaufgabe: Die längst notwendige Zinswende wird zutage fördern, wie viele Unternehmen nicht mehr rentabel sind. Und sie über kurz oder lang in die Insolvenz befördern. Vergangene Woche raschelten die Scheine, piepsten die Kreditkartengeräte, swooshten die Bestellbestätigungen nur so durch die Online-Shops: Cyberweek und Black Friday kurbelten die [...]

Zum Fürchten: die Risiken der Weltwirtschaft

Wann kommt der nächste Crash?, fragen nicht nur Wirtschaftsexperten. Schließlich stehen nicht nur einzelne Branchen wie der Einzelhandel unter Druck, es sind vor allem weltwirtschaftliche Entwicklungen, die der eigentlich stabilen deutschen Wirtschaft zusetzen können. Als massives Problem sehen wir die weltweite Verschuldung und anhaltend niedrigen Zinsen, die schlimmstenfalls in eine neuerliche Finanzkrise münden können. Einfach [...]

Ein Staatshaushalt am Abgrund: Italien und die Schulden

Nach Griechenland hat die Eurozone schon seit Jahren ein weiteres Sorgenkind: Italiens Schuldenberg wächst, die neue Regierung will derweil aber noch mehr Geld ausgeben. Als im Sommer dieses Jahres die Morandi-Brücke in Genua kollabierte und mit ihr 43 Menschen ihr Leben sowie weitere 600 Menschen ihr Zuhause verloren – da schaute ganz Europa auf Italien. [...]

2018-11-05T23:30:48+00:00September 17th, 2018|Länderrisiken|0 Comments

Exporteure, wappnet euch: Schwellenländer im Abwärtsstrudel der Türkei

Was mit einem dauerhaft zu hohem Leistungsbilanzdefizit und zu hoher Auslandsverschuldung begann, in Inflation mündete und die Herabstufung durch Ratingagenturen hervorrief, gipfelt aktuell in enormen Wertverlusten für die türkische Lira und der Ankündigung Erdogans, das Land gegen Importe (zunächst nur?) aus den USA abzuschotten. Welche Folgen hat das für Unternehmen, die in die Türkei liefern? [...]

2018-11-05T23:30:55+00:00September 3rd, 2018|Kreditversicherung, Länderrisiken|0 Comments

Strafzölle: Was bedeutet das für die Kreditversicherung?

Politik und Wirtschaft sind schon länger alarmiert, doch nun werden Strafzölle für in die USA gelieferte Produkte zur Realität. Damit setzt Trump einen zentralen Punkt seiner politischen Mission "America First" um. Ein Schlag gegen den Welthandel, ein Schlag gegen Wirtschaft. "Der Welthandel unterliegt einer Renaissance des Protektionismus", beklagte der Vorsitzende der Kommission Kreditversicherung im Gesamtverband [...]

2018-11-05T23:43:11+00:00März 13th, 2018|Kreditversicherung, Länderrisiken|1 Comment