Brexit-Deal: Übergangsphase endet

Da war ja noch was: Fast völlig überdeckt von den Ereignissen der Corona-Pandemie steuern Großbritannien und die EU auf das Ende der Übergangsphase hin. Wird es einen Brexit-Deal geben? Dürfen europäische Fischer ihre Netze auch in britischen Gewässern auswerfen? Dürfen deutsche Autobauer noch nach Großbritannien ausliefern? Und wie genau soll überhaupt der Warenverkehr an den [...]

2020-11-16T16:07:35+01:00November 17th, 2020|Länderrisiken|Kommentare deaktiviert für Brexit-Deal: Übergangsphase endet

Die Risiken der ausgesetzten Insolvenzantragspflicht

Seit einigen Wochen bereits wurde debattiert, nun ist es beschlossen: Der Zugang zum vereinfachten Kurzarbeitergeld ist auf 24 Monate verlängert, die Insolvenzantragspflicht bis Ende des Jahres 2020 ausgesetzt. Was zum Schutz deutscher Unternehmen gedacht ist, kann sich jedoch als Bumerang erweisen. Rund ein halbes Jahr nach Beginn der Corona-Krise stehen noch immer ganze Sektoren der [...]

Coface stuft Deutschland herab

A3: die niedrigste Ländernote, die Deutschland in über 20 Jahren bei Coface je hatte. Der Kreditversicherer hat die Bewertung der Bundesrepublik sowie von 70 Ländern weltweit herabgestuft. Immer greifbarer werden die Schäden, die das Coronavirus in der weltweiten Wirtschaft hinterlässt: in 71 Ländern und 134 Branchen kalkuliert der Kreditversicherer Coface inzwischen mit einem gestiegenen Risiko [...]

Insolvenzen wegen Corona-Pandemie: Eine weltweite Pleitewelle

Als Folge der Corona-Pandemie erwartet der Kreditversicherer Euler Hermes eine massiven Anstieg der Insolvenzen weltweit sowie eine weitere Verschuldung von Unternehmen. Die größte Rezession seit dem zweiten Weltkrieg: An diesem Punkt befinde sich die Weltwirtschaft nach einer Einschätzung des weltgrößten Kreditversicherers Euler Hermes. Über alle Länder hinweg steige die Anzahl der Insolvenzen um 20 Prozent. [...]

Coronavirus: Wer heilt die Wirtschaft?

Fehlende Bauteile, abgesagte Messen, lahmgelegte Betriebe: Die Pandemie mit dem neuartigen Coronavirus COVID-19 stellt viele Branchen vor massive Schwierigkeiten. 262 mit dem Coronavirus infizierte Menschen zählt man innerhalb Deutschlands am Nachmittag des 4. März – die allermeisten davon mit einem unkritischen Krankheitsverlauf. Glücklicherweise, wollen wir an dieser Stelle feststellen. Denn natürlich steht dies an erster [...]

Euler Hermes erwartet 2020 mehr Unternehmensinsolvenzen

Das Jahr ist erst wenige Tage alt, schon kommt die erste Warnung: Der Kreditversicherer Euler Hermes rechnet 2020 mit einem nennenswerten Anstieg der Firmenpleiten. In seinem jährlich verfassten "Global Insolvency Report", der am Mittwoch dieser Woche veröffentlicht wurde, prognostiziert Euler Hermes für das laufende Jahr knapp 20.000 Unternehmensinsolvenzen innerhalb Deutschlands. Dies bedeute einen Anstieg von drei [...]

2020-01-22T07:40:02+01:00Januar 10th, 2020|Länderrisiken|0 Kommentare

„Made in Russia“ kein Heilsbringer

„Dann machen wir das eben selbst“, scheinen inzwischen die Regierungen und Wirtschaftsministerien vieler Ländern zu denken. Statt auf globalen Handel setzen sie auf ihre eigenen Märkte. Was sich – aus der Innenperspektive – geradezu selbstbewusst romantisch anhört, bringt aber mitnichten den gewünschten Erfolg. Das stellt aktuell auch Russland fest. Fünf Jahre sind vergangen, seit Russland [...]

2019-11-24T01:35:27+01:00Oktober 21st, 2019|Länderrisiken|0 Kommentare

Konjunktur in Deutschland und der Welt: Graue Aussichten

Die Konjunktur in Deutschland steht unter Druck, in vielen Branchen verzeichnet man einen Nachfragerückgang. Coface stufte die Bundesrepublik bereits herab. Die Nachrichten der vergangenen Monate, aber auch unsere eigenen Erfahrungen ließen es vermuten: In deutschen Unternehmen sieht es längst nicht mehr rosig aus. Während einzelne Wirtschaftszweige wie etwa der Einzelhandel oder die Automobilindustrie bereits seit [...]

2019-08-28T16:37:21+02:00Juli 23rd, 2019|Länderrisiken|0 Kommentare

Die FDP und ihr Interesse an Warenkreditversicherungen: Wir antworten auf eine „Kleine Anfrage“

Es ist gerade Parlamentarische Sommerpause und die allermeisten der insgesamt 709 Bundestagsabgeordneten haben Berlin in Richtung ihrer Wahlkreise verlassen. Kurz vor den Ferien aber gab die FDP dem Bundeswirtschaftsministerium noch Hausaufgaben auf. Mit Blick auf die noch immer unklare Brexit-Lösung stellte die Fraktion eine sogenannte Kleine Anfrage (PDF). Deren Inhalt: Auswirkungen auf Warenkreditversicherungen durch den [...]

Es ist soweit: Weniger Wachstum, mehr Insolvenzen

Ein halbes Prozent: Mehr sieht Peter Altmaier nicht mehr, mehr Wachstum sei in diesem Jahr für die deutsche Wirtschaft nicht drin. Das bestätigt den Pessimismus, den wir auch bei den Kreditversicherern beobachten. Und: Mehr Insolvenzen gibt es auch. Vier Monate des Jahres sind bereits vergangen – genügend Zeit, dass Unternehmen das Jahr 2019 überblicken können. [...]