Coface stuft Deutschland herab

A3: die niedrigste Ländernote, die Deutschland in über 20 Jahren bei Coface je hatte. Der Kreditversicherer hat die Bewertung der Bundesrepublik sowie von 70 Ländern weltweit herabgestuft. Immer greifbarer werden die Schäden, die das Coronavirus in der weltweiten Wirtschaft hinterlässt: in 71 Ländern und 134 Branchen kalkuliert der Kreditversicherer Coface inzwischen mit einem gestiegenen Risiko [...]

Insolvenzen wegen Corona-Pandemie: Eine weltweite Pleitewelle

Als Folge der Corona-Pandemie erwartet der Kreditversicherer Euler Hermes eine massiven Anstieg der Insolvenzen weltweit sowie eine weitere Verschuldung von Unternehmen. Die größte Rezession seit dem zweiten Weltkrieg: An diesem Punkt befinde sich die Weltwirtschaft nach einer Einschätzung des weltgrößten Kreditversicherers Euler Hermes. Über alle Länder hinweg steige die Anzahl der Insolvenzen um 20 Prozent. [...]

Die verheerende Bilanz am Tag der Arbeit

Das war es mit dem deutschen Jobwunder: Das Corona-Virus zog kompletten Branchen den Stecker – und ihren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern das sicher geglaubte Einkommen. Mit verheerenden Folgen über den Arbeitsmarkt hinaus. "Momentan sind alle freien Stellen besetzt", tönte vergangene Woche eine Lautsprecheransage durch einen westdeutschen Supermarkt, eingebettet zwischen Hinweisen zur Warenverfügbarkeit und der Bitte um [...]

2020-04-30T22:14:16+02:00Mai 1st, 2020|Branchenrisiken, Kreditversicherung|Kommentare deaktiviert für Die verheerende Bilanz am Tag der Arbeit

Covid-19: Insolvenzantragspflicht ausgesetzt, Insolvenzanfechtung eingeschränkt

Ein milliardenschweres Rettungspaket für die Wirtschaft hat vergangene Woche Bundesrat und Bundestag passiert, die ersten Gelder sind bereits bewilligt und in Rekordzeit ausgezahlt worden. Neben den Soforthilfen, Krediten und dem vereinfachten Zugang zur Kurzarbeit ist ein weiteres Instrument für Unternehmen von großer Bedeutung: die Insolvenzantragspflicht ist bis September 2020 ausgesetzt. Außerdem müssen Unternehmen aktuell die [...]

Coronavirus: Wer heilt die Wirtschaft?

Fehlende Bauteile, abgesagte Messen, lahmgelegte Betriebe: Die Pandemie mit dem neuartigen Coronavirus COVID-19 stellt viele Branchen vor massive Schwierigkeiten. 262 mit dem Coronavirus infizierte Menschen zählt man innerhalb Deutschlands am Nachmittag des 4. März – die allermeisten davon mit einem unkritischen Krankheitsverlauf. Glücklicherweise, wollen wir an dieser Stelle feststellen. Denn natürlich steht dies an erster [...]

Klamme Kassen in Sindelfingen: Die Auswirkungen der Automobilkrise auf die öffentliche Hand

In den vergangenen Jahren entstand der Eindruck, die großen Autohersteller seien von der Krise in der Automobilindustrie besonders betroffen. Das verstellt den Blick auf die nachgelagerten Risiken – bei den Kommunen, die auf Gewerbesteuereinnahmen angewiesen sind und bei den Arbeitern und Angestellten der gesamten Branche. "Wir werden zahlreiche Investitionen jetzt erst einmal stoppen und verschieben [...]

2020-02-12T12:34:00+01:00Februar 11th, 2020|Branchenrisiken, Kreditversicherung|0 Kommentare

Endspurt: Der Einzelhandel vor dem Weihnachtsgeschäft

Vor uns liegen die dreieinhalb Wochen, die noch einmal alles aus dem Jahr herausholen sollen. In denen der Einzelhandel – online wie offline – noch einmal die Shops auf Hochglanz poliert und mit Schnäppchen und Glitzer die Kauflust der Menschen steigern will: das Weihnachtsgeschäft. Mit dem Cyber Friday beginnt die Geschenkeschlacht allerspätestens: Seit einigen Jahren [...]

2019-12-23T01:08:01+01:00November 29th, 2019|Branchenrisiken|0 Kommentare

Wohl dem, der warten kann: Längere Zahlungsziele bei deutschen Unternehmen

Was wir vor genau drei Monaten bereits prognostizierten, lässt sich nun in Zahlen ablesen: Unternehmen warten wieder länger auf ihr Geld. Einer Umfrage zufolge haben sich die durchschnittlichen Zahlungsziele seit 2017 von 29,8 Tagen auf 35,9 Tage verlängert. Um satte sechs Tage haben sich die Zahlungsziele ausgedehnt, fand der Kreditversicherer Coface in einer Befragung von [...]

Automobilzulieferer in der Abwärtsspirale

Eine Studie des Kreditversicherers Atradius prognostiziert Zahlungsausfälle und (noch mehr) Insolvenzen für Automobilzulieferer. Die Lage in der deutschen Zulieferindustrie für die Automobilbranche spitzt sich zu: Neben Kurzarbeit und massiven Stellenstreichungen etwa bei Continental werden auch die Insolvenzzahlen ansteigen. Der "MarktMonitor Automotive 2019" des Versicherungshauses Atradius untersucht die Lage der Automobilindustrie in mehreren Ländern, darunter Deutschland, [...]

2019-10-29T22:54:13+01:00September 27th, 2019|Branchenrisiken|0 Kommentare

Kurzarbeit, Entlassungen und weniger Stellenausschreibungen: Die Rezession erreicht die Bevölkerung

Wer jetzt noch an einer handfesten Rezession zweifelt, möge einen der Beschäftigten sprechen, die in diesem Monat auf Kurzarbeit gesetzt wurden oder gar mit ihrer Entlassung rechnen müssen. Denn die Folgen der konjunkturellen Flaute sind bereits jetzt spürbar. Seit Anfang September beispielsweise mussten 250 Mitarbeiter des Automobilzulieferers Schaeffler ihre Arbeitszeit reduzieren – um durchschnittlich 25 [...]

2019-10-29T22:54:23+01:00September 4th, 2019|Branchenrisiken|0 Kommentare