Endspurt: Der Einzelhandel vor dem Weihnachtsgeschäft

Vor uns liegen die dreieinhalb Wochen, die noch einmal alles aus dem Jahr herausholen sollen. In denen der Einzelhandel – online wie offline – noch einmal die Shops auf Hochglanz poliert und mit Schnäppchen und Glitzer die Kauflust der Menschen steigern will: das Weihnachtsgeschäft. Mit dem Cyber Friday beginnt die Geschenkeschlacht allerspätestens: Seit einigen Jahren [...]

2019-11-29T13:30:09+00:00November 29th, 2019|Branchenrisiken|Kommentare deaktiviert für Endspurt: Der Einzelhandel vor dem Weihnachtsgeschäft

Wohl dem, der warten kann: Längere Zahlungsziele bei deutschen Unternehmen

Was wir vor genau drei Monaten bereits prognostizierten, lässt sich nun in Zahlen ablesen: Unternehmen warten wieder länger auf ihr Geld. Einer Umfrage zufolge haben sich die durchschnittlichen Zahlungsziele seit 2017 von 29,8 Tagen auf 35,9 Tage verlängert. Um satte sechs Tage haben sich die Zahlungsziele ausgedehnt, fand der Kreditversicherer Coface in einer Befragung von [...]

Automobilzulieferer in der Abwärtsspirale

Eine Studie des Kreditversicherers Atradius prognostiziert Zahlungsausfälle und (noch mehr) Insolvenzen für Automobilzulieferer. Die Lage in der deutschen Zulieferindustrie für die Automobilbranche spitzt sich zu: Neben Kurzarbeit und massiven Stellenstreichungen etwa bei Continental werden auch die Insolvenzzahlen ansteigen. Der "MarktMonitor Automotive 2019" des Versicherungshauses Atradius untersucht die Lage der Automobilindustrie in mehreren Ländern, darunter Deutschland, [...]

2019-10-29T22:54:13+00:00September 27th, 2019|Branchenrisiken|0 Comments

Kurzarbeit, Entlassungen und weniger Stellenausschreibungen: Die Rezession erreicht die Bevölkerung

Wer jetzt noch an einer handfesten Rezession zweifelt, möge einen der Beschäftigten sprechen, die in diesem Monat auf Kurzarbeit gesetzt wurden oder gar mit ihrer Entlassung rechnen müssen. Denn die Folgen der konjunkturellen Flaute sind bereits jetzt spürbar. Seit Anfang September beispielsweise mussten 250 Mitarbeiter des Automobilzulieferers Schaeffler ihre Arbeitszeit reduzieren – um durchschnittlich 25 [...]

2019-10-29T22:54:23+00:00September 4th, 2019|Branchenrisiken|0 Comments

Achtung Zahlungsausfall

Mit Blick auf die Konjunktur, aber auch auf unsere permanenten Gespräche mit Unternehmen und Versicherern stellen wir ein steigendes Risiko von Forderungsausfall fest. Warum Sie jetzt aufpassen müssen – und wie Sie sich schützen. Neben der Automobilbranche und quasi allen exportorientierten Branchen muss sich unter anderem auch der Einzelhandel auf Schwierigkeiten einstellen. Klar: Wenn [...]

2019-08-30T07:24:28+00:00August 27th, 2019|Branchenrisiken, Kreditversicherung|0 Comments

Bei steigenden Risiken: Eigentumsvorbehalt festzurren!

Der Eigentumsvorbehalt ist von zentraler Bedeutung, wenn Ware den Besitzer wechselt. Warum Sie Ihre Einkaufsbedingungen jetzt genau unter die Lupe nehmen sollten – und wie wir und Ihr Versicherer Ihnen dabei helfen –, haben wir hier für Sie zusammengefasst. Weniger Liquidität, weniger Gewinn, weniger Investitionen, weniger Neueinstellungen: Dies sind die Folgen gar nicht oder zu [...]

Der Sturm ist da! Was können die Unternehmen jetzt tun um sich wetterfest zu machen?

Die Untiefen der Wirtschaft zeigen sich derzeit mehr und mehr. Seit dem Jahresende 2018 sind schon einige namhafte Unternehmen in die Insolvenz gerutscht, betroffen ist beispielsweise die Modebranche mit Gerry Weber und Miller & Monroe. Mit KNV (wir berichteten) hat es einen systemrelevanten Dienstleister des deutschen Buchhandels getroffen. Einige Großbäckereien gingen bereits in die Insolvenz, [...]

KNV und die Insolvenz: Was können Verlage tun, um Forderungsausfälle zu vermeiden?

Vergangene Woche berichteten wir an dieser Stelle über die Insolvenz des Großhändlers KNV – und erhielten einige Reaktionen, besonders zu der Frage, wie Verlage und Buchhandlungen sich vor weiteren Forderungsausfällen schützen und das Risiko einer Folgeinsolvenz verringern können. Daher haben wir uns mit dem Thema Kreditversicherung für Verlage intensiver befasst. Einige größere Verlage kennen das [...]

2019-02-26T10:35:59+00:00Februar 26th, 2019|Branchenrisiken, Kreditversicherung|0 Comments

KNV-Pleite: Aufruhr im Land der Dichter und Denker

Vergangene Woche ging ein Beben durch den deutschen Buchhandel, das dessen Struktur für immer verändern und weitere Opfer fordern kann – und dennoch außerhalb der Branche kaum wahrgenommen wurde. Das Risiko Folgeinsolvenzen und Geschäftsaufgaben steigt. Der Buchgroßhändler KNV – Koch, Neff und Volckmar – hat die Insolvenz beantragt. Bei einer Großpleite wie dieser möchten wir zuerst [...]

2019-02-20T19:57:22+00:00Februar 20th, 2019|Branchenrisiken, Kreditversicherung|0 Comments

Stürmische Zeiten: Das Wetter und die Kreditversicherung

Vom Turbosommer zum Schneechaos: Kaum ein Thema beherrscht(e) die Schlagzeilen der vergangenen Monate so sehr wie das Wetter. Und von Anfang beschäftigte sich zumindest die Wirtschaftspresse auch mit den Auswirkungen der Klimaverhältnisse. Wie brisant die Wetterkapriolen für die Weltwirtschaft sind, zeigt uns der gerade veröffentlichte Global Risk Report des World Economic Forum (WEF): Auf Platz 1 [...]

2019-03-26T21:02:24+00:00Januar 28th, 2019|Branchenrisiken, Kreditversicherung|0 Comments