Über viadelcredere

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat viadelcredere, 186 Blog Beiträge geschrieben.

Drohender Limitentzug alarmiert die Branche

Mit dem Auslaufen des Schutzschirms der Bundesregierung zum 31. Dezember 2020 wackeln die Limite für Debitoren mit schwacher Bonität. Was Versicherungsnehmer gegen Limitentzug in der Corona-Krise tun können.  Zahllose Unternehmen in Deutschland könnten sich ab Januar 2021 ohne aktiven Schutz vor Forderungsausfällen wiederfinden. Sie stünden dann vor der Wahl, ihren Gläubiger entweder auf eigenes Risiko [...]

2020-10-15T13:31:29+02:00Oktober 15th, 2020|Kreditversicherung|Kommentare deaktiviert für Drohender Limitentzug alarmiert die Branche

#AlarmstufeRot: Proteste der Veranstaltungsbranche

Am gestrigen Mittwoch protestierten unter dem Schlagwort #AlarmstufeRot Tausende Event-Techniker, -Agenturen und -Künstler, Messebauer und -veranstalter nebst angrenzenden Gewerken für Unterstützung der Bundesregierung zur Rettung der Veranstaltungsbranche. Warum dies weit über vergnügliche Stadtfeste und Live-Konzerte uns alle angeht. Sie hatten und haben es nach wie vor schwer, gehört zu werden: Der Veranstaltungsbranche fehlt offenbar ein [...]

2020-09-10T11:28:39+02:00September 10th, 2020|Branchenrisiken|0 Kommentare

Die VIA: Mehr als 180 Jahre Berufserfahrung für die Absicherung Ihrer Forderungen

Ein erfolgreiches Unternehmen ist die Summe seiner Mitarbeiter – dies weiß jeder, der jemals in einem Team gemeinsame Ziele voranbringen konnte. Durch das Know-how, das jeder einzelne Kollege einbringt, entsteht ein einzigartiger, breitgefächerter Erfahrungsschatz, mit dessen Hilfe schließlich auch die individuellsten Kundenwünsche angegangen werden können. So freut sich die VIA Delcredere GmbH ganz besonders über [...]

2020-09-10T11:28:16+02:00August 4th, 2020|Aus der VIA|0 Kommentare

Insolvenzverfahren: Gläubiger müssen auf 96 Prozent ihrer Forderungen verzichten

Die zweite Insolvenz binnen dreier Jahre: Die Großbäckerei Kronenbrot mit zuletzt rund 120 Millionen Euro Jahresumsatz und knapp 1000 Mitarbeitern wird erneut von einem Insolvenzverwalter geführt. Der Betrieb ist zwar zunächst sichergestellt, unklar bleibt bislang aber, was in drei Monaten passiert, wenn die Löhne nicht mehr vom Insolvenzgeld des Staats bestritten werden können. Gläubiger erneut [...]

2019-06-25T10:09:40+02:00Juni 23rd, 2019|Kreditversicherung|0 Kommentare

Cyberrisiko Kryptomining

Die Zecke auf Ihrem Server – werden Sie auch schon benutzt? Im vergangenen Jahr haben sich die Angriffe auf Unternehmen durch Kryptomining verzehnfacht, schreibt das Fachmagazin security-insider.de. Was steckt dahinter? Nein, ganz so einfach lassen sich die Unternehmen nicht mehr ins Bockshorn jagen: Firewalls wurden verstärkt, Software zur Erkennung von Schadprogrammen erneuert und auch die [...]

Über das Limit hinaus: Was tun, wenn der Versicherer kürzt oder streicht?

Das Limit Ihrer Kreditversicherung wird reduziert. Was können Sie tun? Über die Ursachen und empfehlenswerte Konsequenzen. Wenn ein Kreditversicherer Limite streicht, dann geschieht das nie ohne nachvollziehbare Gründe – die jedoch unterschiedlicher nicht sein könnten. Der schlimmste Fall ist gleichzeitig der naheliegendste: Dem Kreditversicherer liegen deutliche negative Informationen über das Unternehmen – also Ihren Geschäftspartner [...]

2019-06-13T10:02:10+02:00Juni 13th, 2019|Kreditversicherung|0 Kommentare

Bei steigenden Risiken: Eigentumsvorbehalt festzurren!

Der Eigentumsvorbehalt ist von zentraler Bedeutung, wenn Ware den Besitzer wechselt. Warum Sie Ihre Einkaufsbedingungen jetzt genau unter die Lupe nehmen sollten – und wie wir und Ihr Versicherer Ihnen dabei helfen –, haben wir hier für Sie zusammengefasst. Weniger Liquidität, weniger Gewinn, weniger Investitionen, weniger Neueinstellungen: Dies sind die Folgen gar nicht oder zu [...]

Cybercrime: Wieder mehr Angriffe auf Unternehmen

Die Unternehmen schotten sich besser ab und bringen Angriffe häufiger zur Anzeige. Dennoch steigen die Zahlen der Cyberattacken in der Wirtschaft weiter an, sie werden trickreicher – und für die betroffenen Unternehmen teurer. Das zeigen mehrere aktuelle Erhebungen. Einer Studie des eco – Verbands der Internetwirtschaft e.V. zufolge wurde rund jedes vierte Unternehmen (26 Prozent) [...]

Der Sturm ist da! Was können die Unternehmen jetzt tun um sich wetterfest zu machen?

Die Untiefen der Wirtschaft zeigen sich derzeit mehr und mehr. Seit dem Jahresende 2018 sind schon einige namhafte Unternehmen in die Insolvenz gerutscht, betroffen ist beispielsweise die Modebranche mit Gerry Weber und Miller & Monroe. Mit KNV (wir berichteten) hat es einen systemrelevanten Dienstleister des deutschen Buchhandels getroffen. Einige Großbäckereien gingen bereits in die Insolvenz, [...]

Wie lassen sich Vorkasse-Geschäfte und Anzahlungen absichern?

Vorkasse und Anzahlung sind häufig genutzte Zahlungsmodalitäten, zu denen viele Lieferanten insbesondere Neukunden oder Großabnehmer verpflichten. Das gibt ihnen Sicherheit, verschiebt das Risiko aber zu den Abnehmern. Denn mit Vorkasse oder einer Anzahlung gibt der Unternehmer seinen Lieferanten faktisch einen Kredit – und das häufig genug ohne eine Form von Sicherheiten. Liefert er nicht, müssen [...]

2019-04-28T23:55:22+02:00April 12th, 2019|Bürgschaft, Kreditversicherung|0 Kommentare